Gasser, Johann (1847-1896), Industrieller

Gasser Johann, Industrieller. * Spittal a. d. Drau (Kärnten), 18. 5. 1847; † St. Pölten (N. Ö.), 16. 7. 1896. G. baute die von seinem Vater Leopold G. auf dem Gelände der ehemaligen Kattunfabrik in St. Pölten errichtete Metallfabrik aus, begann 1873 mit der Revolverfabrikation und führte 1878 den Weicheisenguß ein. Das Werk war vor Errichtung der Voithwerke die größte Metallfabrik des Traisentales.

L.: Großind. Österr.; Mitt. K. Gutkas, St. Pölten.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 5, 1957), S. 406
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>