Gassner, Guido (1859-1930), Alpinist und Fabrikant

Gassner Guido, Fabrikant und Alpinist. * Bludenz (Vorarlberg), 1. 12. 1859; † ebenda, 7. 10. 1930. Sohn des Fabrikanten Johann G. (s. d.), Vetter und Schwager von Anton und Julius G. Typ des Überganges vom Führertouristen zum selbständigen Bergsteiger. Früherschließer der Lechtaler Alpen und des Rätikon. Bergfahrten (alle 1886): Rogelskopf (2. tourist. Best.) mit Ferdinand G., Schwarzhorn (1. Überschr. S–N) mit Akemann, B. Hämmerle, Dr. Strauß und J. Volland, Zimba, Überschr. des Gipfelbaues umgekehrt wie Anton und Julius G. (s. d.).

L.: EOA.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 5, 1957), S. 408f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>