Giller, Agaton (1831-1887), Publizist und Freiheitskämpfer

Giller Agaton, Publizist und Freiheitskämpfer. * Opatówek b. Kalisz (Polen), 9. 1. 1831; † Stanislau (Stanisławów, Galizien), 17. 7. 1887. Stud. kurze Zeit Geschichte an der Univ. Krakau (1852). Wegen eines Versuches, an der ung. Revolution teilzunehmen, wurde G. von den österr. an die russ. Behörden ausgeliefert und war 1853–60 in Sibirien. Nach seiner Rückkehr nach Warschau Mitgl. des Zentralkomitees, begann er nach dem Ausbruch des Aufstandes 1863 als Sekretär des Diktators M. Langiewicz in Krakau für die Schaffung einer neuen Nationalregierung zum Kampf gegen Rußland und für ein konservatives Programm zu arbeiten. G. gewann weite polit. Kreise Galiziens für seine Ideen, wurde deshalb jedoch von den revolutionäreren Gruppen bekämpft, begab sich ins Ausland und entwickelte eine rege Publizist. Tätigkeit. 1870 wieder in Galizien, Mitarbeiter der „Gazeta Narodowa“ und des „Ruch Literacki“. 1877 bemühte sich G. gemeinsam mit Adam Sapieha um die Schaffung einer Nationalregierung in Galizien zum Kampf gegen Rußland mit Unterstützung Englands und der Türkei. G. wurde daraufhin aus der Monarchie ausgewiesen und konnte erst 1884 zurückkehren, ließ sich in Stanislau nieder und arbeitete am „Kurier Stanisławowski“ und an verschiedenen poln. Periodika in Lemberg, Posen und den USA mit.

W.: Opisanie zabajkalskiej krainy (Beschreibung der hinter dem Bajkalsee gelegenen Gebiete), 3 Bde,. 1867; Historia powstania narodu polskiego 1863/64 (Geschichte des Aufstandes des poln. Volkes), 4 Bde., 1867–71; Polska w walce (Polen im Krieg), 2 Bde., 1868, 1875; Polska na Wystawie Powsz. we Wiedniu (Polen auf der Weltausstellung in Wien), 1873; Z podróży po krajnach słowackicb (Von einer Reise durch die Slowakei), 1876.
L.: G. Korbut, Literatura polska (Poln. Literatur), Bd. 3, 1930 (mit Werksverzeichnis); A. Kohn, Ostatnie chwile A. G. (Die letzten Stunden A. G.s), 1887; W. Przyborowski, Dzieje r. 1863 (Die Geschichte des Jahres 1863), 1919; M. Janik, Dzieje Polaków na Syberii (Geschichte der Polen in Sibirien), 1928; Z. Zygmuntowicz, A. G. w świetle akt państw zabor. (A. G. im Lichte der Akten der Teilungsmächte), 1937.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 5, 1957), S. 440
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>