Grabmayr von Angerheim, Georg (1870-1946), Genealoge und Beamter

Grabmayr von Angerheim Georg, Beamter und Genealoge. * Bozen (Südtirol), 21. 7. 1870; † Innsbruck, 4. 2. 1946. Neffe des Folgenden. Dr.jur., 1893–1913 Verwaltungsbeamter in Triest und Zara, 1913–25 Hofrat der Tiroler Landesregierung. Maler, Genealoge. Widmete sich der Erforschung der Geschichte alter, insbesondere adeliger Geschlechter.

W.: Die Payr im Oberinntal, 1938; Stammtafeln alter Tiroler Familien, in: Schlernschriften 48, 1940; Die Sippe der Hafner ab Mölten, 1948.
L.: Tiroler Tagesztg. vom 12. 2. 1946; R. Klebelsberg, G. v. G., in: Die Sippe der Hafner ab Mölten, 1948; Adler 15, 1947–49, S. 238.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 6, 1957), S. 39
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>