Gredler, Andreas Frh. von (1802-1870), Jurist

Gredler Andreas Frh. von, Jurist. * Hippach (Zillertal), 1. 10. 1802; † Wien, 27. 2. 1870. Stud. an der Univ. Wien Jus, Dr.jur. 1835–65 als Rechtsanwalt in Wien tätig, nahm 1848 regen Anteil an der Revolution und wurde als Abg. in das Frankfurter Parlament entsandt. 1863 Tiroler Landtagsabg. G., nicht nur ein angesehener Rechtsanwalt, sondern auch ein bedeutender Politiker, wirkte im österr. Reichsrat für das Zustandekommen der Grundentlastung. 1869 für seine Verdienste als Verwaltungsrat der Österr. Creditanstalt Frh.

L.: Tiroler Anzeiger vom 29. 10. 1931; Tiroler Heimatbll. 1935, S. 219; O. Stolz, Geschichtskunde des Zillertales, in: Schlernschriften 63, 1949, S. 137; ders., Rechtsgeschichte des Bauernstandes in Tirol, 1949, S. 395, Anm. 16.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 6, 1957), S. 51f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>