Grey-Stipek, Valerie (1845-1934), Schauspielerin

Grey-Stipek Valerie, Schauspielerin. * Pest, 10. 2. 1845; † Wien, 20. 2. 1934. Trat nach ihrem Debut in Pest in Deutschland und schließlich am Dt. Theater in St. Petersburg auf. 1880 gründete sie in Wien ein eigenes Theater (Grey-Theater) und eine Schauspielschule, die zu einer Ausbildungsstätte junger Talente wurde. Sie beschäftigte sich erstmals mit Atemtechnik; zu ihren Schülern zählten J. Kainz und K. Lueger.

W.: Der Schlierach Lois (Drama), 1906.
L.: N.Wr.Tagbl. vom 30. 1. 1927; N.Fr.Pr. vom 1. 2. 1927; Kosch, Theaterlex.; Jb. der Wr. Ges., 1929.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 6, 1957), S. 59
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>