Guttmann, Oskar (1855-1910), Chemiker

Guttmann Oskar, Chemiker. * Groß-Betschkerek (Zrenjanin, Banat), 24. 2. 1855; † Brüssel, 2. 8. 1910. Seit 1878 Leiter in verschiedenen Sprengstoffabriken, seit 1887 in London als beratender Ing. tätig. G., ein angesehener Fachmann auf dem Gebiete der Sprengstoffe, erbaute unter anderem die National Explosives Works in Hayle (Cornwall).

W.: Industrie der Explosivstoffe, 1895; Hdb. der Sprengarbeit, 1900; verschiedene Veröffentlichungen zur Geschichte der Pulver- und Sprengstoffindustrie (Monumenta pulveris pyrii u.a.); etc.
L.: Ber. der Dt. Chem. Ges., Jg. 43, S. 2783; Chemikerztg., Jg. 34, S. 845; Österr. Chemikerztg., Jg. 13, S. 215.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 7, 1958), S. 113
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>