Gortani, Luigi (1850 - 1908), Bautechniker, Architekt und Botaniker

Gorup von Besánez, Eugen Franz Frh. (1817 - 1878), Chemiker

Gorup von Besánez, Ferdinand Johann Frh. (1855 - 1928), Jurist

Gorup von Slavinjski, Josip (1834 - 1912), Industrieller und Mäzen

Gorzkowski von Gorzków, Karl (1778 - 1858), General

Gorzkowski, Ludwik Jędrzej (1811 - 1857), Politiker

Goslar, Julian Maciej (1820 - 1852), Freiheitskämpfer

Gossmann, Friederike; verehel. Gfn. Prokesch von Osten (1838 - 1906), Schauspielerin

Gostinčar, Josip (1860 - 1942), Politiker

Gostkowski, Roman Frh. von (1837 - 1912), Eisenbahnfachmann

Goszczyński, Seweryn (1801 - 1876), Schriftsteller

Gothard, Eugen von (1857 - 1909), Astronom

Gottdank, Josepha (Josephine) (1792 - 1857), Sängerin und Schauspielerin

Gotthilf-Miskolczy, Ernst von (1865 - ?), Architekt

Gottlein, Artur (1895 - 1977), Filmschaffender und Gewerkschaftsfunktionär

Gottlieb, Anna (Nannina) (1774 - 1856), Sängerin und Schauspielerin

Gottlieb, Johann (1815 - 1875), Chemiker

Gottsleben, Ludwig (1836 - 1911), Schauspieler und Schriftsteller

Govekar, Fran (1871 - 1949), Schriftsteller

Govekar, Minka; geb. Vasič (1874 - 1950), Schriftstellerin

Govrik, Gregor von (1840 - 1931), Bischof

Graber, Hermann Veit (1873 - 1939), Geologe

Graber, Vitus (1844 - 1892), Zoologe

Grabherr, Josef (1856 - 1921), Historiker

Grabmann, Martin (1875 - 1949), Theologe

Grabmayr von Angerheim, Georg (1870 - 1946), Genealoge und Beamter

Grabmayr von Angerheim, Karl (1848 - 1923), Politiker

Grabner, Leopold (1802 - 1864), Forstfachmann

Grabowski, Ambroży (1782 - 1868), Kunsthändler und Historiensammler

Grabowski, Lucjan Kazimierz (1871 - 1941), Astronom

Grabrijan, Jurij (1800 - 1882), Schriftsteller, Übersetzer und Abgeordneter

Grabski, Stanisław (1871 - 1949), Politiker und Nationalökonom

Gradenigo, Giuseppe (1859 - 1926), Oto-Rhino-Laryngologe

Gradl, Heinrich (1842 - 1895), Historiker

Grädener, Hermann (1844 - 1929), Violinist, Dirigent und Komponist

Gräffe, Eduard (1833 - 1916), Zoologe

Gräffer, Franz (1785 - 1852), Schriftsteller und Verleger

Graener, Paul (1872 - 1944), Komponist und Dirigent

Gränzer, Josef (1857 - 1934), Petrograph

Graf von Gaderthurn, Friedrich (1835 - 1921), Politiker

Graf, Alexander (1856 - 1931), Architekt

Graf, Antonie; geb. Machold (1845 - 1929), Schriftstellerin und Sportlerin

Graf, Ferdinand (1907 - 1969), Politiker

Graf, Franz (1837 - 1921), Industrieller

Graf, Josef (1778 - 1864), Jurist

Graf, Ludwig Ferdinand (1868 - 1932), Maler

Graf, P. Rainer (1811 - 1872), Botaniker

Graf, Siegmund (1801 - 1838), Botaniker und Chemiker

Grafe, Felix (1888 - 1942), Schriftsteller

Grafe, Viktor; früher Löwy (1878 - 1936), Biochemiker

Grafenauer, Franc (1860 - 1935), Politiker und Orgelbauer

Graff von Pancsova, Ludwig (1851 - 1924), Zoologe

Graff, Kasimir Romuald (1878 - 1950), Astronom

Grahor, Janko (1827 - 1906), Architekt

Grailich, Josef (1829 - 1859), Kristallograph und Physiker

Grandauer, Josef (1822 - 1894), Maler

Granichstaedten-Czerva, Otto (1841 - 1914), Jurist

Granichstaedten, Bruno Bernhard; ab ca. 1940 Grant (1879 - 1944), Komponist, Librettist und Pianist

Granitsch, Georg (1833 - 1903), Advokat und Publizist

Gras, Otto (1864 - 1907), Chemiker

Grasberger, Hans (1836 - 1898), Schriftsteller und Kunstkritiker

Grasböck, Theobald (1846 - 1915), Ordensangehöriger

Graser, Karl (1882 - 1949), General

Grass, Franz Xaver (1758 - 1833), Bibliothekar und Orientalist

Grassauer, Ferdinand (1840 - 1903), Bibliothekar

Grasselli, Peter von (1841 - 1933), Politiker

Grassini, Giuseppina (1773 - 1850), Sängerin

Grassl von Rechten, Ignaz (1795 - 1889), Jurist

Gratz, Leopold (1929 - 2006), Politiker und Jurist

Grau, August (1863 - 1923), Physiker und Elektrotechniker

Grauer, Rudolf (1870 - 1927), Afrikaforscher

Grauert, Wilhelm Heinrich (1804 - 1852), Altphilologe und Historiker

Graus, Johann (1836 - 1921), Kunsthistoriker

Grauß, Alois (1890 - 1957), Politiker, Land- und Gastwirt

Grazie, Marie Eugenie delle s. Delle Grazie Marie Eugenie

Grebmer von Wolfsthurn, Eduard (1821 - 1875), Politiker

Gredler, Andreas Frh. von (1802 - 1870), Jurist

Gredler, Ludwig Frh. von (1831 - 1868), Offizier

Gredler, P. Vinzenz Maria (Ignaz) (1823 - 1912), Naturwissenschaftler

Grefe, Conrad (1823 - 1907), Maler, Radierer und Lithograph

Gregor, Hans (1866 - 1945), Schauspieler und Regisseur

Gregor, Nora; verehel. Nikisch, später verehel. Fürstin von Starhemberg (1901 - 1949), Schauspielerin

Gregorčič (Gregorsizh), Anton (1852 - 1925), Politiker, Publizist und Geistlicher

Gregorčič, Simon (1844 - 1906), Schriftsteller

Gregori, Ferdinand (1870 - 1928), Schauspieler, Kritiker und Essayist

Gregorig, Josef (1846 - 1909), Politiker und Wäscheerzeuger

Gregorin, Gustav (1860 - 1942), Politiker

Gregoritsch, Anton (1868 - 1923), Maler

Grégr (Gröger), Eduard (1827 - 1907), Politiker

Grégr, Julius (1831 - 1896), Journalist

Greguss, Ágost (1825 - 1882), Schriftsteller

Greiderer, Sebastian (1862 - 1928), Volkskundler und Lehrer

Greil, Alois (1841 - 1902), Maler

Greil, Johann Nep. (1845 - 1909), Bildhauer

Greil, Wilhelm (1850 - 1928), Politiker und Kaufmann

Greiner, Leo (1876 - 1928), Schriftsteller

Greinwald, Thomas (1821 - 1875), Bildhauer

Greinz, Christian (1863 - 1937), Historiker

Greinz, Hugo (1873 - 1946), Schriftsteller und Journalist

Greinz, Rudolf Heinrich; Ps. Kassian Kluibenschädl (1866 - 1942), Schriftsteller

Greipl (Bezecny), Rudolf (1901 - 1945), Dermatologe

Greisinger, Gustav Adolf von (1793 - 1868), Generalmajor und Mathematiker

Gremblich, P. Julius (Josef) (1851 - 1905), Naturwissenschaftler und Priester