Haid, Franz (1854-1906), Schauspieler

Haid Franz, Schauspieler. * Wien, 26. 7. 1854; † Graz, 27, 9. 1906. Begann seine schauspielerische Tätigkeit 1889/90 am Carltheater in Wien. 1891/92 wirkte er in Breslau, 1893 am Neuen Theater in Berlin, 1894 am Residenztheater in Dresden, 1895 am Lessingtheater in Berlin, seit 1899 als Oberspielleiter in Graz. H. hatte vor allem in Anzengruberstücken viel Erfolg.

Hauptrollen: Wurzelsepp, Vokerat (Einsame Menschen).
L.: Eisenberg; O. G. Flüggen, Biograph. Bühnen-Lex. der dt. Theater, 1892; Kosch, Theaterlex.; Neuer Theateralmanach, 1908, S. 130.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 7, 1958), S. 148
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>