Hainmüller, Otto (1875-1947), Maler

Hainmüller Otto, Maler. * Karlsruhe, 30. 11. 1875; † Innsbruck, 3. 12. 1947. Schüler von Schmid-Reutte in Karlsruhe, besuchte dann die Akad. d. bild. Künste in München, wirkte aber 1906–47 in Innsbruck. Hier schuf er Porträts, Landschaften, Stilleben und kunstgewerbliche Malereien.

L.: Innsbrucker Nachrichten 1940, n. 94; K. Fischnaler, Innsbrucker Chronik 5, 1934, S. 101; Vollmer.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 7, 1958), S. 153
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>