Halbherr, Bernardino (1844-1934), Entomologe

Halbherr Bernardino, Entomologe. * Rovereto, 21. 7. 1844; † Rovereto, 31. 3. 1934. Halbbruder des Folgenden. Nach Besuch der Mittelschule trieb er kaufmänn. Stud., bekleidete dann in Rovereto verschiedeneÄmter und leistete verdienstvolle Arbeit als Mitgl. und Konservator des „Museo civico“, dem er auch seine umfangreichen, zum größten Teil von ihm selbst in der Umgebung aufgebrachten Smlgn. von Käfern und Wanzen hinterließ.

W.: Elenco sistematico dei coleotteri dela Valle Lagarina, 10 Tle., 1885–98, Aggiunte, 1908, Nuove Aggiunte, 1931; Gli Emitteri Eterotteri della Valle Lagarina, 1912; etc.
L.: Koleopterolog. Rundschau 21, 1935, S. 196 f.; Zoologie und Botanik in Österr.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 7, 1958), S. 158f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>