Hammer, Hans (1865-1905), Mediziner

Hammer Hans, Mediziner. * Wien, 1865; † Brünn, 20. 1. 1905. Studierte an der Dt. Univ. in Prag, 1887 Dr. med. Ass. am Patholog.-anatom. Inst. sowie am Hygien. Inst. der Univ. Prag, 1894 Primararzt und Prosektor der Mähr. Landeskrankenanstalt in Brünn, wo er sich 1895 an der Dt. Techn. Hochschule habilit. 1900 tit. Prof. H. beschäftigte sich vor allem mit patholog. Anatomie und mit Hygiene.

L.: Fischer 1, S. 573.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 7, 1958), S. 165
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>