Havelec, Josef (1816-1854), Lehrer

Havelec Josef, Schulmann. * Hinterzborowitz (Zadní Zborovice, Böhmen), 1816; † Prag, 13. 12. 1854. Besuchte das Gymn. in Písek, dann die phil. Jahrgänge in Budweis, stud. an der Univ. Prag zuerst Med., seit 1837 Theol. Nach seiner Priesterweihe 1841 war er Kaplan in Kovářov, Pilsen, Budin und seit 1847 in Prag, 1851 Katechet an der Musterhauptschule auf der Kleinseite. Von 1852 an Hrsg. der pädagog. Z. „Škola“ (Die Schule), die nicht nur pädagog. Artikel mit Kritiken der Schulen des In- und Auslandes, sondern auch solche belehrender Art aus dem Gebiete der Naturwiss. und der Technol. brachte, seit 1855 fortgesetzt durch die Z. „Škola a život“ (Schule und Leben).

L.: Wurzbach; Otto 10.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 8, 1958), S. 224
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>