Heidmann, Johann Anton (1772-1855), Arzt

Heidmann Johann Anton, Mediziner. * St. Joachimsthal (Jáchymov, Böhmen), 16. 6. 1772; † Wien, 7. 12. 1855. Stud. an der Univ. Wien, 1797 Dr. med., wirkte dann als prakt. Arzt in Wien, 1822 Mitgl. des Doktorenkollegiums. Die erste wiss. Ärztevereinigung Wiens, von deren Teilnehmern 1837 die Gründung der Ges. der Ärzte in Wien ausgegangen war, wurde von H. ins Leben gerufen. Er war auch ihr erster Sekretär. Besitzer großer Liegenschaften in Wien-Fünfhaus.

W.: Vollständige Theorie der Elektrizität, 2 Bde., 1799; Zuverlässige Prüfungsmittel zur Bestimmung des wahren vom Scheintode, 1804; Einteilung der festen und flüssigen Leiter einer galvan. Kette nach dem Grade ihrer galvan. Action, in: Gilbert, Ann. Phys. 21, 1805; Vollständige Theorie der galvan. Elektrizität, 1806; etc.
L.: Wr. klin. Ws. 38, 1925, S. 915; Poggendorff 3; Katalog Portheim, Stadtbibl. Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 8, 1958), S. 244
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>