Helfert, Vladimír (1886-1945), Musikhistoriker

Helfert Vladimír, Musikhistoriker. * Planitz b. Klattau (Plánice/Klatovy, Böhmen), 24. 3. 1886; † Prag, 18. 5. 1945. Stud. seit 1904 an der Univ. Prag, später auch in Berlin bei J. Wolf und H. Kretschmar, 1908 Dr.phil. Prakt. Musikunterricht nahm er bei B. Vendler. 1910–19 unterrichtete H. an einer Handelsschule in Prag, 1919–26 an einer Mittelschule in Brünn. 1921 Lektor an der Masaryk-Univ. in Brünn, 1926 ao., 1931 o. Prof. für Musikwiss. In Theresienstadt interniert, zog sich H. ein Typhusleiden zu, dem er bald nach der Prager Revolution erlag. Große Verdienste um die Musik im böhm.-mähr. Raum erwarb sich H. 1919 mit der Gründung des Musik-Archivs im Mähr. Landesmus. in Brünn. Nach Janáčeks Tod richtete er das Janáček-Archiv ein. H. verfaßte zahlreiche Artikel für in- und ausländ. Z. („Rivista”, „L'Éducation musicale”, „Archiv für Musikwiss.”), und war auch Mitbegründer und Mithrsg. von: „Hudební Rozhledy”, 1924–28, „Musica antiqua bohemica”, 1934 ff., „Musikologie”, 1937 (nur l Jg. erschienen). 1930–35 wirkte H. an der Hrsg. der „Moravské písně milostne” (Mähr. Liebeslieder) mit.

W.: Hudebni barok na českých zámcích. Jaroměřice za hraběte Jana Adama z Questenberkü (Barockmusik auf böhm. Schlössern. Jaromeritz zur Zeit des Gf. J. A. Questenberg), in: Rozpravy Českè Akademie Věd a Umění, I/55, 1916; Hudba na Jaroměřickém zámku. František Miča 1696–1745 (Musik auf Schloß Jaromeritz. F. M. 1696–1745), ebenda, I/69, 1924; Bedřich Smetana, 1924; Jiři Benda. Přispěvek k problemu české hudebni emigrace (Georg B. Zum Problem der böhm. Musikemigration), in: Spisy filosofické fakulty Masarykovy university v Brně, 28, 1929, 39, 1934; Histoire de la musique dans la République Tchécoslovaque, gem. mit E. Steinhard, 1936; Leoš Janáček, o. J.; Die schöpfer. Entwicklung Friedrich Smetanas. Präludium zum Lebenswerk, 2. Aufl. 1956 (dt.); O. Pazdirkův hudebni Slovník naučný, gem. mit G. Černušák (Neuaufl. nur Bd. l und 2 erschienen bis 1938).
L.: B. Stědrou. H. o Janáčkovi (H. über Janáček), 1949; Baker; Grove 5; Riemann; Otto, Erg. Bd. II/2.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 8, 1958), S. 257
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>