Herget, Oskar (1890-1946), Theologe und Religionslehrer

Herget Oskar, Theologe und Religionspädagoge. * Olmütz, 26. 11. 1890; † Wien, 6. 10. 1946. Stud. 1909–13 an der Univ. Wien Theol., 1920–24 Phil., 1917 Dr.theol., 1929 Dr.phil. 1920 Religionslehrer an der Bundeserziehungsanstalt Wien III., 1929 Priv. Doz. an der kath.-theolog. Fak. der Univ. Wien für Fundamentaltheol. und Apologetik, 1934 tit. ao. Prof.

W.: Was ist die Seele? Im Kampffelde der Substantialitäts- und Aktualitätstheorie, in: Theolog. Stud. der österr. Leo-Ges., 1928, H. 28; Aufsätze und Besprechungen meist pädagog. Inhaltes in den „Christlichpädagog. Bll.“ und in „Z. für Religionsunterricht und Jugendseelsorge“.
L.: Ziegenfuss 1, S. 519
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 8, 1958), S. 283
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>