Hermann, Johann (1794-1880), Maler

Hermann Johann, Maler. * Wien, 10. 4. 1794; † Wien, 5. 2. 1880. Widmete sich an der Wr. Akad. d. bild. Künste der Porträt- und Historienmalerei und wurde durch Kopien berühmter Meister sowie durch Bilder- und Kupferstich-Restaurierungen bekannt.

W.: Christus das Kreuz tragend, 1830; Altarbild der Nikolauskirche, Maierhöfen b. Melk, N.Ö., 1840; zahlreiche Porträts, u.a. des Bildhauers Joh. Martin Fischer, des Malers F. Moja etc.
L.: Bodenstein; Thieme–Becker; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 8, 1958), S. 287
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>