Herrmann, Edmund (1875-1930), Gynäkologe

Herrmann Edmund, Gynäkologe. * Esseg (Osijek, Slawonien), 22. 5. 1875; † Wien, 10. 6. 1930. Stud. an der Univ. Wien, 1899 Dr.med. 1916 Priv. Doz. für Geburtshilfe und Gynäkol., seit 1926 Leiter der Gersthofer Geburtshilflich-gynäkolog. Anstalt. H. machte sich um die endokrinolog. Forschung (Corpus luteum) verdient.

W.: Die Eklampsie und ihre Prophylaxe, 1923; zahlreiche Abh. in Fachz.
L.: Feierl. Inauguration 1930/31; Fischer I, S. 615.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 9, 1959), S. 291
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>