Herzl, Sigmund; Ps. Alfred Teniers (1830-1889), Schriftsteller

Herzl Sigmund, Ps. Alfred Teniers, Dichter. * Wien, 26. 5. 1830; † Wien, 9. 2. 1889. Sohn eines Kaufmanns; früh verwaist, wurde zunächst ebenfalls Kaufmann und schließlich Bankbeamter. Verfasser naturalist., weltschmerzlicher Lyrik. Übersetzer aus dem Ung. und Französ.

W.: Liederbuch des Dorfpoeten, 1853; Lieder eines Gefangenen, 1874; Prager Elegien, 1880; Petőfis Gedichte, 1887; A. Teniers' Gesammelte Dichtungen, hrsg. von G. A. Ressel, 1891, 2. Aufl. 1895.
L.: Brümmer; Kosch; Nagl–Zeidler–Castle 3, 5. 560; ADB.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 9, 1959), S. 298f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>