Hinterberger, Hugo (1868-1943), Photograph

Hinterberger Hugo, Photograph. * Wien, 5. 3. 1868; † Windern (O.Ö.), 15. 6. 1943. Sohn des Vorigen. Stud. an der Hochschule für Bodenkultur in Wien, 1893–95 an der Graph. Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, 1896–1930 Lektor für Photographie an der Univ. Wien. Konstruierte 1893 einen Apparat für mikrophotograph. Aufnahmen (hergestellt von R. Lechner, Wien). Gründete 1897 ein Privatlaboratorium für wiss. Photographie. H., seit 1907 in der Redaktion des „Medicotechnolog. Journals“ (Abschnitt Photographie) tätig, machte sich verdient um Verwendung von Photographie und Mikrophotographie für Lehr- und Illustrationszwecke in Medizin und Naturwiss.

W.: Familienbuch der Familie H., 1921; zahlreiche Veröffentlichungen in photograph. und naturwiss. Z., besonders in: Photograph. Korrespondenz; Jahresberr. des Laboratoriums.
L.: Wer ist’s? 1935.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 9, 1959), S. 322f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>