Hinterlechner, P. Fulgentius (Josef) (1845-1917), Seelsorger

Hinterlechner P. Fulgentius (Josef), O.M. Cap., Seelsorger. * Gossensaß (Südtirol), 1. 11. 1845; † Schlanders (Südtirol), 2. 3. 1917. Wirkte zuerst 16 Jahre in Radstadt als Prediger, 1891–1914 als Generaldefinitor des Ordens in Rom; Schriftsteller des Dritten Ordens.

W.: (Seraph.) Hdb. für die Mitgl. des III. Ordens, 1880, 29. Aufl. 1895; Der Seraph. Weltorden, 6. Aufl. 1893; Christus am Kreuze, 1883; Der Kampf um die Seele, 1886.
L.: St. Fidelisbl. 10, 1917, S. 82; Analecta Ord. 33, 1917, S. 128; C. Neuner, Literar. Tätigkeit in der Nordtiroler Kapuzinerprovinz, 1929, S. 60.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 9, 1959), S. 323
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>