Hoyos-Sprinzenstein, Rudolf Gf. von (1821-1896), Schriftsteller

Hoyos-Sprinzenstein Rudolf Graf von, Dichter. * Schloß Horn (N.Ö.), 9. 11. 1821; † Schloß Lauterbach b. Bolkenhayn (preuß.-Schlesien), 8. 11. 1896. Großneffe des Philanthropen Gustav Gf. v. Schlabrendorf, Sohn des Vorigen; diente zunächst als Ulanenoff., nahm jedoch nach schwerer Krankheit 1862 als Rtm. seinen Abschied und lebte, befreundet u.a. mit A. v. Villers, seinen philanthrop., künstler. und literar. Neigungen.

W.: Gedichte, 1887; Neue Gedichte, 1892. Hrsg.: A. v. Villers, Briefe eines Unbekannten, 1881 und 1887.
L.: K. Leeder, J. E. Gf. v. H.-Sp., 1902; Brümmer; Kosch; Nagl–Zeidler–Castle 3, S. 647; ADB; Biogr. Jb. 1897, 1900; Kosch, Das kath. Deutschland.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 10, 1959), S. 435
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>