Huber, Christian Wilhelm (1804-1871), Linguist, Literat und Numismatiker

Huber Christian Wilhelm, Linguist, Literat und Numismatiker. * Wien, 26. 2. 1804; † Wien, 1. 12. 1871. Stud. an den Univ. Wien und Padua; trat 1828 in die allg. Hofkammer ein, dann im diplomat. Dienst am Balkan und im Orient. Sammelte griech. und röm. Münzen, betrieb archäolog. Forschungen in Ägypten. Seit 1869 Hrsg. der „Numismat. Z. “ in Wien.

L.: Numismat. Z., Bd. 3, 1871, S. V ff.; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 10, 1959), S. 444
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>