Hueber, Johann Nep. (1802-1885), Maler

Hueber Johann Nep., Maler. * Oberperfuß (Tirol), 14. 5. 1802; † Innsbruck, 24. 5. 1885. Sohn des Kartographen Blasius H.; stud. 1824–28 bei A. Stadler an der Akad. d. bild. Künste in München und 1830–31 an der Wr. Akad. d. bild. Künste. Reisen führten ihn in den vierziger Jahren bis nach St. Petersburg, wo er als erfolgreicher Porträtist arbeitete. Seit 1848 war er in Innsbruck ansässig.

W.: Portäts; Altarbl. Hl. Johannes Nep., Riedlkapelle bei Oberperfuß.
L.: Innsbrucker Nachrichten, 1885, n. 125; C. Fischnaler, Innsbrucker Chronik, Bd. 5, 1928, S. 112.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 10, 1959), S. 447
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>