Innerkofler, Christian (1864-1925), Bergführer und Steinmetz

Innerkofler Christian, Steinmetz und Bergführer. * Sexten (Südtirol), 24. 5. 1864; † Innichen (Südtirol), 15. 4. 1925. Absolv. mit seinem Bruder Sepp I. (s. d.) 1898 den Bergführerkurs in Bozen und beging mit ihm und H. Biendl am 1. 9. 1896 erstmals den NW-Grat des Paternkofels (Sextener Dolomiten).

L.: Mitt. E. Innerkofler (auch für sämtliche anderen Familienmitgl.), Sexten-Moos (Südtirol).
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 11, 1961), S. 36
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>