Jahn, Gustav (1850-1904), Bildhauer

Jahn Gustav, Bildhauer. * Kreuz (Křížov, Mähren), 22. 8. 1850; † Wien, 26. 9. 1904. Seit 1859 in Wien, besuchte er hier die Akad. d. bild. Künste und arbeitete bei den Bildhauern F. Melnitzky, Th. Friedl (s. d.) und J. Fadrusz (s. d.).

W.: Dekorative Bildhauerarbeiten: z. B. Wandbrunnen, Palais Sturany, 1878; Restaurator: Dreifaltigkeitssäule, Wien.
L.: Thieme–Becker.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 11, 1961), S. 60f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>