Janežič, Anton (1828-1869), Slawist

Janežič Anton, Philologe. * Lessach b. St. Jakob i. Rosental (Kärnten), 19. 12. 1828; † Klagenfurt, 18. 9. 1869. J. entstammte einer wohlhabenden Bauernfamilie und absolv. die Mittelschule in Klagenfurt, wo er auch 1848 Slowen.-Lehrer am Gymn. wurde. 1851 ging er an die Univ. Wien und legte 1854–55 (u.a. bei Miklosich) die Lehramtsprüfung für Slowen. und Dt. ab. Er wirkte dann weiter in Klagenfurt. Mit Übersetzungen von Gesetzestexten und vor allem durch die Hrsg. von Schulbüchern, von denen einige jahrzehntelang Verwendung fanden, hat er sich um die Verbreitung und Stabilisierung einer slowen. Schriftsprache größte Verdienste erworben. Fast noch wichtiger war sein Wirken als Organisator und führende Persönlichkeit des literar. Lebens der Slowenen. In seinen Zeitschriften und Buchreihen wie „Slovenska Bčela“ (Slowen. Biene) 1850–53, „Slovenski Glasnik“ (Slowen. Herold) 1858–68, und „Cvetje iz domačih in tujih logov“ (Blüten aus heim. und fremden Hainen), 22 Bde., 1861–68 — hier erschien der erste slowen. Roman — förderte er junge Talente und trug wesentlich dazu bei, daß nach der slowen. Lyrik auch die Prosa europ. Niveau erreichte. J. war auch Mitbegründer der vom slowen. Klerus getragenen Hermagoras-Bruderschaft (Družba sv. Mohorja), die unter den slowen., bzw. wind. Bauern äußerst segensreich auf dem Gebiete der Volksbildung wirkte. Sie hatte zur Zeit des Todes von J. fast 14.000 Mitgl. und trug das slowen. gedruckte Wort bis ins letzte Bauernhaus.

W.: Kurzer leichtfaßlicher Unterricht in der slowen. Sprache, 1849, 9. Aufl. 1875; Dt.-slowen. Taschenwörterbuch, 1850, 2. Aufl. 1867; Slowen.-dt. vollständiges Taschenwörterbuch, 1851; Slovenska slovnica . . . za Slovence (Slowen. Grammatik für Slowenen), 1854 (insgesamt 10 Aufl., 62 Jahre lang in den Schulen verwendet); etc. Schul-, besonders Lesebücher; Slovenske narodne pesmi, prislovice in zastavice (Slowen. volkstümliche Lieder, Sprichwörter und Rätsel), 1852.
L.: SBL.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 11, 1961), S. 72
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>