Jekelfalussy von Jekelfalus und Margitfalva, Josef (1849-1901), Statistiker

Jekelfalussy von Jekelfalus und Margitfalva Josef, Statistiker. * Großsteffelsdorf (Rimavská Sobota, Slowakei), 6. 10. 1849; † Budapest, 12. 2. 1901. Vetter des Folgenden; stud. 1869–73 an der Univ. Pest, 1874 Dr.jur. Seit 1871 am Statist. Amt, 1892 Dir. und Min. Rat. Mitgl. der Ung. Akad. d. Wiss. Redigierte ab 1889 die Z. „Nemzetgazdasági Szemle“ („Nat. Ökonom. Revue“) und „Közgazdasági és statisztikai évkönyv“ (Volkswirtschaftliches und Statist. Jb.), ab 1895 als „Közgazdasági Szemle“ („Volkswirtschaftliche Revue“).

W.: A Szent István korona országainak népessége (Die Bevölkerung der Länder der St. Stephanskrone), 1882; Magyarország népessége statistikája (Bevölkerungstatistik von Ungarn), 1884; Magyarország háziipara (Ung. Hausindustrie), 1884; Magyarország iparstatisztikája (Ungarns Industriestatistik), 1886.
L.: Szinnyei 5; Révai 10; Das geistige Ungarn.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 11, 1961), S. 95f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>