Josephy, Gustav d. Ä. (1820-1857), Industrieller

Josephy Gustav d. Ä., Industrieller. * Reppen b. Frankfurt a. d. Oder, 11. 4. 1820; † Bielitz (Bielsko, österr. Schlesien), 16. 12. 1857. Vater des Folgenden. Zuerst Monteur der Maschinenfabrik Hartmann & Götze in Chemnitz, dann techn. Leiter einer Schafwollwarenfabrik in Lobnitz bei Bielitz, wo er das Fehlen einer befriedigenden Maschinenindustrie bemerkte. Gründete daher 1851 eine Textilmaschinenfabrik, in welcher er anfangs einfache Apparaturen, bald jedoch Krempeln und Schermaschinen herstellte, die der Spezialartikel der Fa. geblieben sind. J. machte sich um die Entwicklung der damals kaum gepflegten österr. Textilmaschinenindustrie verdient und erzeugte seit Eröffnung seines Werkes nur qualitativ hochwertige Maschinen, so daß der erste von ihm hergestellte Krempelsatz nach mehr als sechzigjähriger Verwendung in das Techn. Mus. Wien kam.

L.: Großind. Österr., Bd. 3, S. 87ff.; Mitt. W. Josephy, Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 12, 1962), S. 135f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>