Jugoviz, Rudolf (1868-1932), Forstmann und Lehrer

Jugoviz Rudolf, Forstmann. * Donawitz (Stmk.), 15. 2. 1868; † Bruck a. d. Mur (Stmk.), 7. 9. 1932. Stud. ab 1888 an der Hochschule für Bodenkultur in Wien, 1907 als erster Absolvent zum Dr. prom. Zuerst Forstass., bei den Staatsforsten in der Bukowina, 1893 bei der k. k. Forst und Domänendion., dann bei der Forstverwaltung in Gußwerk, wo er auch als Lehrer an der dortigen Försterschule wirkte, 1895 an der mähr.-schles. Forstlehranstalt Eulenberg und 1896 an der höheren Forstlehranstalt Mähr. Weißkirchen als Prof. tätig. Für die Errichtung einer forstlichen Mittelschule im Alpenland eintretend, war er nach Gründung (1900) der „Höheren Forstlehranstalt zu Bruck a. d. Mur“ bis 1932 deren Dir. J., ein ausgezeichneter Lehrer, dem der Aufbau dieser Anstalt zu danken ist, galt als einer der besten Holzkenner Österr., besonders als Spezialist für Holzanatomie, und wurde oft als Berater der heim. Forstwirtschaft beigezogen. Er trat schon 1905 für die Bestellung forstlicher Wanderlehrer und Einführung forstlicher Kurse für Volks- und Bürgerschullehrer ein (1930 für die Stmk. verwirklicht). J., dem die Forstwirtschaft zahlreiche wichtige Anregungen dankt, war u. a. 1921–23 Zentralleiter der steir. Landesforste, Mitgl. des Direktoriums und 2. Vorsitzender des Österr. Reichsforstver., Mitgl. des Haupt- und Fortbildungsausschusses der Dt. Forstver., Ehrenmitgl. der Forstver. von O.Ö., Stmk., Salzburg und Kärnten, Dr. h.c. der forstlichen Hochschule Eberswalde sowie 23 Jahre Obmann der Sektion Bruck a. d. Mur des DÖAV.

W.: Über die Lage der Gebirgsbauern in den Alpen, 1901; Wald und Weide in den Alpen, 1908; Der Wald als Retter in der Not, 1916; Bodenreform heraus!, 1918; Über die wirtschaftliche Kraft Deutschösterr., 1919; Kurze prakt. Anleitung zur Aufforstung mit ballenlosen Setzlingen, 1927, 3. Aufl. 1930; Kurze prakt. Anleitung zur Pflege und Erziehung des Waldes mit Rücksichtnahme auf die forstlichen Verhältnisse in den österr. Alpenländern, 1933; etc.
L.: Wr. allg. Forst- und Jagdztg. 50. 1932, S. 227/28; Centralbl. für das gesamte Forstwesen 58, 1932, S. 273–75; Festschrift aus Anlaß des Jubiläumstreffens 1958 der Absolventen der höheren Forstlehranstalt für die österr. Alpenländer zu Bruck a. d. Mur, 1958.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 12, 1962), S. 145
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>