Kamenarović, Pavao (1821-1908), Schriftsteller

Kamenarović Pavao, Dichter. * Dobrota, Bocche di Cattaro (Boka Kotorska, Dalmatien), 31. 12. 1821; † ebenda, 1. 7. 1908. Kapitän bei der Handelsmarine, dann Grundbuchbeamter in Cattaro und Bürgermeister von Dobrota, Abg. im dalmatin. Landtag. Schrieb ab 1867 über bedeutsame Ereignisse und Persönlichkeiten (u. a. über den Besuch K. Franz Josephs I. in Cattaro, über die Kämpfe der Montenegriner gegen die Türken) in kroat. und italien. Sprache Gelegenheitsgedichte, die er vor allem in Sonettform in „Slovinac“, „Katoliška Dalmacija“, „Narodni list“ („Il Nazionale“) veröff. K. machte sich um das nationale und kulturelle Leben, u.a. um die Erneuerung der „Marine von Bocche di Cattaro“ (1859) verdient.

L.: Narodni list (Il Nazionale) 47, 1908, n. 54; Znam. Hrv.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 13, 1963), S. 207
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>