Kamler, Heinrich von (1864-1950), Postfachmann

Kamler Heinrich von, Postfachmann. * Wien, 16. 12. 1864; † Wien, 16. 2. 1950. Sohn des Vorigen. Dr.jur. Nach langjähriger Tätigkeit bei der Militärpost- und Telegraphendion. für Bosnien, die Herzegowina und den Sandschak Novipazar 1903 zum Oberpostdir. beim Botschaftspostamt in Konstantinopel ernannt, dem der Großteil der österr. Postämter im Orient unterstellt war. 1907 Hofrat, 1915 nach Auflassung der meisten Postämter im Orient in das Handelsmin. berufen, 1916 wurde ihm die Leitung der Post- und Telegraphendion. Triest übertragen, 1918 deren letzter Präs. 1920 i.R.

L.: Wr.Ztg. vom 19. 2. 1950; Österr. Postrundschau, Jänner und März 1950.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 13, 1963), S. 209
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>