Kappel von Savenau, Karl Maria Frh. (1837-1916), Komponist und Musikschriftsteller

Kappel von Savenau Karl Maria Frh., Komponist und Musikschriftsteller. * Prag, 3. 2. 1837; † Graz, 26. 1. 1916. Sohn des Folgenden; absolv. die Orgelschule des Prager Konservatoriums, kam 1864 als Berater der Hofbibl. nach Wien und wirkte ab 1870 als Musikkritiker der „Tagespost“ und als Komponist in Graz.

W.: Melodramen; Chorwerke; Kammermusik; Klavierstücke; Lieder. Seinen noch unbearbeiteten Nachlaß verwahrt das Musikwiss. Inst. der Univ. Graz.
L.: Riemann; Wurzbach; W. Suppan, W. Mayer (W. A. Rémy), in: Neue Chronik 63, 1961.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 13, 1963), S. 224
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>