Kareis, Josef (1837-1913), Techniker

Kareis Josef, Techniker. * Semitz (Semice, Böhmen), 14. 2. 1837; † Wien, 21. 5. 1913. Stud. an der Techn. Hochschule Prag (Ing.) und trat dann in den Staatsdienst, wo er bei der Katasteranlage in Tirol Verwendung fand. Nach Absolv. der Telegraphenschule in Preßburg wirkte er ab 1858 als Telegraphenbeamter an verschiedenen Orten, ab 1859 in Prag, wo er sich dem Stud. der Elektrizitätslehre widmete. Von der Regierung 1881 als Komm. zur ersten Internationalen Elektrizitätsausst. nach Paris entsendet, wurde er dann in die techn. Abt. des Handelsmin. berufen und organisierte 1883 die Wr. Elektrizitätsausst. K., ab 1894 Oberbaurat und Vorstand des Techn. Departements der Post- und Telegraphendion. Prag, 1897 als Hofrat i.R., trug durch zahlreiche Vorträge und Fachschriften zur Verbreitung und zum Fortschritt der Elektrotechnik bei. 1883 Mitbegründer und Vizepräs. (später Ehrenmitgl.) des „Elektrotechn. Ver. in Wien“ und erster Schriftleiter (bis 1897) der von diesem hrsg. „Zeitschrift für Elektrotechnik“. K., der den elektrotechn. Unterricht in Österr. förderte und vor allem zur Schaffung des Elektrotechn. Inst. an der Techn. Hochschule Wien beigetragen hat, wurde 1890 Mitgl. des Wr. Gemeinderates, 1897–1900 Reichsratsabg.

W.: Katechismus der Eisenbahn-Telegraphie und des elektr. Signalwesens, gem. mit F. Bechtold, 1883; Über die culturelle Bedeutung der elektr. Ausst. in Wien, in: Ws. des niederösterr. Gewerbever., 1884; Neuerungen auf dem Gebiete der Elektrotechnik, ebenda, 1890; Elektrotechn. Musteranlagen in Österr., ebenda, 1892; Über elektr. Eisenbahnen, in: Wirtschaftliche Streiflichter, H. 4, 1892; Napoleon I. Anteil an der Entwicklung der Kriegstelegraphie, in: Die militär. Welt, Jg. 1, 1906; Napoleons Beziehungen zur Elektrizität, ebenda, Jg. 1, 1906; Zur Geschichte des Elektrotechn. Ver. in Wien, Tl. 1, (1883–96), 1913; zahlreiche Aufsätze in: Z. für Elektrotechnik. Bearb.: H. Schellen, Der elektromagnet. Telegraph, 6. Aufl., 1888; dt. Ausg. von E. Gerard, Elemente der Elektrotechnik, gem. mit W. Peukert, 1889.
L.: N.Fr.Pr. vom 21. 5. 1913; Elektrotechnik und Maschinenbau, Jg. 31, 1913, S. 461; Österr. Rundschau 5, 1905/06; Parlamentar. Jb., Jg. 5, 1897; Mitt. Österr. Verband für Elektrotechnik, Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 13, 1963), S. 233
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>