Kaschnitz von Weinberg, Julius Frh. (1843-1913), Journalist und Stenograph

Kaschnitz von Weinberg Julius Frh., Journalist. * Wien, 8. 4. 1843; † Scheibbs (N.Ö.), 15. 5. 1913. Steuerbeamter bei der Gemeinde Wien, Oberkontrollor i.R. Ein begeisterter Anhänger des Stenographiesystems von Gabelsberger, legte er 1877 die Lehramtsprüfung aus Stenographie vor der Wr. Prüfungskomm. mit Erfolg ab. Er war erster Sekretär und Kursleiter des Wr. Stenographenver., Mitgl. mehrerer Stenographenver. und Leiter des Lehrkurses für Kammerstenographen des Herrenhauses.

W.: Hrsg.: Wr. stenograph. Unterhaltungsbl., 1877–87; Mitarbeiter der „Wr. Schule“; Übers. aus dem Französ. für verschiedene Wr. Bll.
L.: N.Fr.Pr. vom 16. 5. 1913.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 13, 1963), S. 251
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>