Kaufmann, Felix (1895-1949), Philosoph

Kaufmann Felix, Philosoph. * Wien, 4. 7. 1895; † New York, 23. 12. 1949. Stud. an der Univ. Wien Rechts- und Staatswiss., 1919 Dr.jur., 1922–38 Priv. Doz. für Rechtsphil. an der Univ. Wien, 1926 Dr. phil., 1938 emigrierte er nach Amerika und las an der New School for Social Research in New York u.a. über Rechtsphil. und über Methodenlehre der Sozialwiss. K.s Arbeiten liegen auf dem Gebiete der Wissenschaftstheorie, der Logik, der Phil., der Mathematik und der Rechtswiss. Er ist ein Vertreter der sogenannten reinen Rechtslehre auf Grundlage der Marburger Richtung des Neukantianismus.

W.: Theorie der Rechtserfahrung oder reine Rechtslehre, in: Z. für öffentliches Recht, 1922, S. 3–30; Die ökonom. Grundbegriffe. Eine Studie über die Theorie der Wirtschaftswiss., in: Z. für Volkswirtschaft und Sozialpolitik, Bd. 3, H. 1–3, 1923, S. 31–47; Logik und Rechtswiss., 1923; Die Kriterien des Rechts, 1924; Kant und die reine Rechtslehre, in: Kantstud., Bd. 29, H. 1/2, 1924, S. 233–42; Logik und Wirtschaftswiss., in: Archiv für Sozialwiss. und Sozialpolitik, Bd. 54, H. 3, 1925, S. 614–56; Staatslehre als theoret. Wiss., in: Kantstud., Bd. 31, H. 1, 1926, S. 53–60; Die philosoph. Grundprobleme der Lehre von der Strafrechtsschuld, in: Wr. staatswiss. Stud., 1929; Soziale Kollektiva, in: Z. für Nationalökonomie, 1929, S. 294–308; Das Unendliche in der Mathematik und seine Ausschaltung, 1930; Was kann die mathemat. Methode in der Nationalökonomie leisten, in: Z. für Nationalökonomie, Bd. 2, H. 5, 1931, S. 754–79; Bemerkungen zum Grundlagenstreit in Logik und Mathematik, in: Erkenntnis, Bd. 2, H. 4, 1931, S. 262–90; Jurist. und soziolog. Rechtsbegriff, in: Gesellschaft, Staat und Recht, Festschrift zu H. Kelsens 50. Geburtstag, 1931, S. 14–41; Methodenlehre der Sozialwiss., 1936, span. 1946; Methodology of the Social Sciences, 1944; Scientific Procedure and Probability, in: Philosophy and Phenomenol. Research, Vol. VI, September 1945, n. 1, S. 47–66; On the Nature of Inductive Inference, ebenda, Vol. VI, June 1946, n. 4, S. 602–09; Observations on the Ivory Tower, in: Social Research, Vol. XIV, September 1947, n. 3, S. 285–303; Three Meanings of Truth, in: The Journal of Philosophy, Vol. XLV, 17. 6. 1948, n. 13, S. 337–50; The Issue of Ethical Neutrality in Political Science, in: Social Research, Vol. XVI, September 1949, n. 3, S. 344–52; etc.
L.: Aufbau vom 30. 12. 1949; G. A. Walz, Kritik der phänomenolog. reinen Rechtslehre F. K.s, 1928; Ziegenfuß 1, S. 650; Mitt. E. Kaufmann, New York.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 13, 1963), S. 270f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>