Kengelac, Emilijan (1807-1885), Serbisch-orthodoxer Bischof

Kengelac Emilijan, Bischof. * Groß Kikinda (Kikinda, Banat), 13. 6. 1807; † Werschetz (Vršac, Banat), 13. 6. 1885. Stud. serb. orth. Theol., wurde dann Prof. am Privatgymn. in Groß Betschkerek, später Religionslehrer am Lyzeum in Temesvár. 1840 war er Protodiakonus in der Diözese Temesvár. 1853 Bischof in Werschetz. K. erwarb sich Verdienste um Organisation und Entwicklung der serb. Volksschulen seiner Diözese und gründete einen Unterstützungsver. für Witwen und Waisen seiner Geistlichen.

W.: 2 Huldigungsgedichte für Bischof Pantelejmon Živković von Temesvár, in: Novi serbski letopis, 1839, 1840.
L.: Šematizam srpske pravoslavne eparhije vršačke za god., 1898; Nar. Enc.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 14, 1964), S. 294
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>