Klammer, Richard (1855-1914), Landwirt

Klammer Richard, Landwirt. * Grambach b. Graz, 5. 12. 1855; † Graz, 22. 12. 1914. Besitzer des Gutes Ebensfeld bei Pettau. Ab 1905 Abg. zum Stmk. Landtag. Mitgl. des Landeskulturausschusses. Ab 1903 Mitgl. des Zentralausschusses der k.k. Landwirtschaftsges. in Stmk. K., der u.a. die Schaffung einer Altersversorgung für Inhaber mittlerer oder kleinerer bäuerlicher Betriebe anregte und sich um Einführung des Zichorie- und Zuckerrübenanbaues in der Stmk. bemühte, erwarb sich große Verdienste um die steir. Landwirtschaft.

L.: Wr.Ztg. und N.Fr.Pr. vom 23. 12. 1914; Landwirtschaftliche Mitt., 1915, n. 1.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 14, 1964), S. 366
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>