Klang, James (1847-1914), Versicherungsfachmann

Klang James, Versicherungsfachmann. * Lemberg, 14. 11. 1847; † Wien, 13. 11. 1914. Ab 1870 im Versicherungswesen tätig, wurde er 1889 leitender Verwaltungsrat und Generaldir. der Versicherungsges. „Österreichischer Phönix“, 1898 auch Verwaltungsrat der 1897 unter seiner Mitwirkung begründeten Versicherungsges. „Providentia“. K., unter dessen Leitung der „Österreichische Phönix“ großen Aufschwung nahm, betätigte sich auch im öffentlichen Leben und war u. a. Mitbegründer und Präs. des Österr.-ung. Verbandes der Privatversicherungsanstalten, als welcher er erfolgreich für die Vertretung der Standesinteressen wirkte. Im Rahmen der Niederösterr. Handels- und Gewerbekammer wurde er zur Klärung aller bedeutenden rechtlichen Probleme des privaten und öffentlichen Versicherungswesens beigezogen und erwarb sich bleibende Verdienste um die österr. Assekuranz.

L.: Wr.Ztg. vom 13. 11. 1914; N.Fr.Pr. und R.P. vom 14. 11. 1914.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 14, 1964), S. 366f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>