Klimm, Mihály (1851-1897), Wasserbautechniker

Klimm Mihály, Wasserbautechniker. * Ofen (Buda, Ungarn), 4. 9. 1851; † Budapest, 25. 1. 1897. Absolv. die Techn. Hochschule in Pest, setzte dann seine Stud. in Deutschland fort. 1872 nahm er an den Bauarbeiten des Hamburger Hafens, 1873 an den Regulierungsarbeiten der Elbe, 1875 des Rheins teil. 1879–97 o. Prof. für Wasserbau an der Techn. Hochschule Budapest. K. galt vor allem auf dem Gebiet der Flußregulierung als hervorragender Fachmann.

L.: A magyar mérnök . . . egylet heti értesítője, 1897, S. 19–21; Vasárnapi Ujság, 1897, n. 6, S. 81 f.; Budapesti Hirlap, 1897, n. 25; Pallas 10; Révai 11; Szinnyei 6; Biograph. Jb. 1900. († 24. 1).
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 15, 1965), S. 407
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>