Kloiber, Franz (1850-1925), Kaufmann

Kloiber Franz, Kaufmann. * Graz, 11. 3. 1850; † Graz, 9. 3. 1925. War nach Absolv. der Akad. für Handel und Industrie 1868–76 in der Triester Filiale der Kreditanstalt für Handel und Gewerbe tätig, worauf er gem. mit seinem jüngeren Bruder Heinrich K. († 1907), das väterliche Speditions- und Lagerhausunternehmen in Graz übernahm. K., Kommerzialrat, ab 1891 Mitgl., ab 1901 Vizepräs., 1902–20 Präs. der Grazer Handels- und Gewerbekammer, galt als gründlicher Kenner des steir. Wirtschaftslebens, in welchem ihm zahlreiche wichtige Funktionen übertragen wurden, so war er u. a. Mitgl. der Permanenzkomm. für Zwischenverkehrsstatistik, des Kuratoriums des Steiermärk. Gewerbeförderungsinst., Vizepräs. der Sektion Stmk, des Österr. Flottenver. und Mitgl. des Zollbeirates im Handelsmin.

L.: Grazer Tagespost vom 9. 3. 1925; 100 Jahre Handelskammer Stmk., 1950, S. 89, 98.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 15, 1965), S. 418f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>