Kneringer, Johann Paul (1862-1931), Heimatforscher

Kneringer Johann Paul, Heimatforscher. * Bichlbach (Tirol), 20. 6. 1862; † Innsbruck, 1. 12. 1931. 1885 Priesterweihe, dann Kooperator in Innsbruck, St. Nikolaus und Schwaz, 1914 Pfarrprovisor in Vomp, 1916–31 in St. Margarethen bei Jenbach. K., der die Baurechnungen der Schwazer Pfarrkirche entdeckte, erwarb sich Verdienste als Heimatforscher und auch als Orgelfachmann, der Bau und Erweiterung der Schwazer Pfarrkirchenorgel veranlaßte und betreute.

W.: Geschichte der Pfarrkirche Schwaz, Manuskript, Heimatmus. Schwaz; Zur Baugeschichte der Liebfrauen (Pfarr)kirche in Schwaz, in: Tiroler Heimatbll., Jg. 7, 1929, S. 220 ff.; Einiges über die zunftgemäße Organisation beim Bau des Franziskanerklosters in Schwaz, ebenda, Jg. 9, 1931, S. 238 f.
L.: Tiroler Heimatbll., Jg. 10, 1932, S 7 f.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 15, 1965), S. 436
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>