Knörlein, Josef (1806-1883), Entomologe

Knörlein Josef, Entomologe. * Linz a. d. Donau, 31. 5. 1806; † ebenda, 12. 2. 1883. Ab 1827 im Staats-Baudienste (Linz, Salzburg, Ried), 1848 Kreis-Ing. in Linz, 1868 als Baurat i.R. K.s Käfer- und Schmetterlingsmlg., welche aus mehr als 20.000 Exemplaren in 12.000 Species bestand, bildete den Grundstock der entomolog. Smlg. des Mus. Franzisco-Carolinum in Linz. K., Vizepräs. des Mus., stand mit den berühmtesten Entomologen seiner Zeit in Verbindung.

L.: Krackowizer; Jb. des Oberösterr. Musealver., Bd. 85, 1933, S. 419 ff.; Mitt. H. H. F. Hamann, Oberösterr. Landesmus., Linz,
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 15, 1965), S. 446
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>