Kovačić, Ante (1854-1889), Schriftsteller

Kovačič Ante, Schriftsteller. * Oplaznik b. Marija Gorica (Kroatien), 6. 6. 1854; † Stenjevec b. Agram, 10. 12. 1889. Stud. an der Univ. Agram Jus, 1880 Dr.jur., dann Rechtsanwaltskonzipient in Karlstadt und Agram. 1889 eröffnete er eine eigene Advokaturskanzlei in Glina und starb bald nachher geisteskrank. Als Anhänger der radikalen kroat. „Partei des Rechts“ unterzog K. in seinen Werken das polit. Leben im damaligen Kroatien einer scharfen Kritik. Den Opportunismus seiner polit. Gegner und das Spießertum seiner Mitbürger heftig angreifend, gab er eine suggestive Darstellung des gesellschaftlichen Lebens in Stadt und Land, analysierte das Problem der vom Land stammenden Intelligenz und erörterte die brennende Frage der Halbgebildeten. Sein Werk stellt den Übergang von der Romantik zum Realismus dar. Er veröff. zuerst Gedichte (ab 1871), dann Erzählungen, Romane und Feuilletons („Iz Bombaja“ — „Aus Bombay“, 1879–84). Abrechnung mit den polit. Gegnern ist die Travestie des Epos „Smrt Smail-age Čengijiča“ („Der Tod des Smail-aga Čengijič“) von I. Mažuranič, die unter dem Titel „Smrt babe Čengičkinje“ („Der Tod der Vettel Čengičkinja“) anonym 1880 gedruckt wurde. Sein autobiograph. Roman „In der Registratur“ ist der beste kroat. Roman des 19. Jh., der erste Tl. zählt zu den besten Werken der kroat. Literatur überhaupt.

W.: Izabrane pjesme (Ausgewählte Gedichte), 1908; Stihovi (Verse), 1909; Sabrane pripovijesti (Ges. Erzählungen), 1910; Romane: Fiskal (Der Advokat), 1882; Medu žabari (Unter den Froschjägern), unvollendet, 1886; U registraturi (In der Registratur), 1888; Ukupna djela (Sämtliche Werke), 3 Bde., 1944; Djela (Werke), 2 Bde., 1950.
L.: Hrvatska 4, 1889, n. 260, 262, 5, 1890, n. 180; Vienac 21, 1889, n. 50; Nada 8, 1902, n. 1–6; A. G. Matoš, Vorwort zu Izabrane pjesme (Ausgewählte Gedichte), 1908; ders., Vorwort zu Sabrane pripovijesti (Ges. Erzählungen), 1910; Hrvatsko kolo, 1940, 1950; M. Ratković, Vorwort zu Djela (Werke), 1950; Stilističke studije, 1959; Znam. Hrv.; Nar. Enc. 2; Enc. Jug. 5; Književni godišnjak, 1961.
(Šeper)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 17, 1967), S. 167
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>