Kraal, Josef (1887-1935), Maler und Radierer

Kraal Josef, Maler und Radierer. * Kamenitz (Kamenice, Mähren), 1. 6. 1887; † Wien, 25. 3. 1935. Besuchte 1901–04 die mit der Staatsgewerbeschule in Wien I., verbundene Zeichen- und Modellierschule, stud. 1904–06, 1908–11 sowie 1919/20 (bei Schmutzer) an der Wr. Akad. der bildenden Künste und wurde 1906 mit dem Akt-Preis, 1908 mit der Goldenen Füger–Medaille, 1909 und 1920 mit einem Spezialschul-Preis, 1925 mit dem Kunstpreis der Stadt Wien ausgezeichnet.

W.: 4 Radierungen, Graph. Smlg. Albertina, Wien; Liegender weiblicher Akt, Kreide, 1929, ebenda; Das Innere eines Bauernhofes in Dürnstein, Tempera, 1934; Das östliche Stadttor in Dürnstein, Tempera, 1934; Haus mit Garten in Dürnstein, Tempera, 1934, alle Schloß Vaduz (Liechtenstein); etc.
L.: Mitt. A. Beranek, Baden (N.Ö.).
(Red.)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 17, 1967), S. 182
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>