Kreichgauer, P. Damian (1859-1940), Naturwissenschaftler

Kreichgauer P. Damian, S.V.D., Naturwissenschafter. * Rockenhausen b. Kaiserslautern (Rheinpfalz), 1. 5. 1859; † St. Gabriel (N.Ö.), 10. 3. 1940. Stud. Naturwiss. in Würzburg und München. 1886–89 Mitgl. des Bureau international des poids et mésures in Paris; 1890–93 Ass. der Physikal.-Techn. Reichsanstalt in Berlin unter Helmholtz. Trat 1893 in das Missionshaus St. Gabriel ein, 1896 Priesterweihe, 1897–1940 Prof. für anorgan. Naturwiss. in St. Gabriel. Ab 1906 Mitarbeiter von W. Schmidt im Anthroposkreis.

W.: Die Äquatorfrage in der Geol., 1902, 2. Aufl. 1926; Das Sechstagewerk, 1907; Die Astronomie in der großen Wr. Handschrift aus Mexiko, in: Sbb. Wien, phil. hist. Kl., Bd. 182, 1918; etc. Zahlreiche Abhh. in Fachz. (Anthropos, 1906–1941).
L.: Anthropos, 1940/41, S. 346–51; J. Kraus, Biographie von D. K. (Werksverzeichnis), 1962; Kürschner, Gel. Kal., 1935.
(Kraus)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 18, 1968), S. 244
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>