Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung
Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950


Kriehuber, Friedrich (Fritz) (1834-1871), Maler und Lithograph

Kriehuber Friedrich (Fritz), Maler und Lithograph. * Wien, 7. 6. 1834; † Wien, 12. 10. 1871.  Sohn des Malers Josef K. (s. d.); als Schüler der Wr. Akad. der bildenden Künste 1848 ff. begann er als Landschaftszeichner, war jedoch später als Porträtist und als Mitarbeiter seines Vaters im Lithographieren tätig. Von ihm stammen viele Porträtvorlagen für illustrierte Z.

PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 18, 1968), S. 272
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>

Österreichisches Biographisches Lexikon und biographische Dokumentation ]
Verlag der ÖAW ] [ Elektronisches Publizieren ] [ ÖAW ] [ Mail an die Redaktion ]

Quelle: Österreichisches Biographisches Lexikon und biographische Dokumentation
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
©2003–2013 Alle Rechte vorbehalten ISBN: 978-3-7001-3213-4