Kubinyi von Felsőkubin, Lajos (1821-1880), Wirtschaftsfachmann und Journalist

Kubinyi von Felsőkubin Lajos, Wirtschaftsfachmann und Journalist. * Újfehértó, Kom. Szabolcs (Ungarn), 22. 4. 1821; † Budapest, 12. 3. 1880 (Selbstmord). Stud. Jus an der Univ. Pest und erwarb ein Advokatendiplom, dann kehrte er auf seine Güter zurück. Nach einer größeren Reise in Westeuropa widmete er sich der Journalistik. 1856/57 arbeitete er bei der Ztg. „Magyar Sajtó“ (Ung. Presse), dann bei „Magyar Néplap“ (Ung. Volksztg.) und „Kalauz“ (Führer), bei letzterer ein halbes Jahr als Chefredakteur. 1865–67 war er Wirtschaftsredakteur der Ztg. „Hon“ (Vaterland), ab 1867 bei verschiedenen Ztg., ab 1877 Chefredakteur der zweiwöchentlich erscheinenden Z. „A Házi Ipar Lapja“ (Bl. für Hausindustrie). K. beschäftigte sich hauptsächlich mit den prakt. Fragen des Wirtschaftslebens.

W.: Viszonyaink és teendőink (Unsere Verhältnisse und unsere Aufgaben), 1867; Közgazdaságunk életfeltételei és a munkásosztály főbb teendői (Die Lebensbedingungen der ung. Wirtschaft und die wichtigsten Aufgaben der Arbeiterklasse), 1874; Nemzetgazdasági statistika (Nationalökonom. Statistik), 1875; A házi ipar könyve (Buch der Hausindustrie), 1877; Magyarország érdekei és a vámügy (Ungarns Interessen und die Zollfrage), 1878; Kisbirtokosok tanácsadója (Ratgeber für Kleingrundbesitzer), 1893; etc.
L.: Pesti Hírlap, 1880, n. 72, 73; Vasárnapi Ujság, 1880, S. 191; Néptanítók Lapja, 1880, S. 106 f.; Magyar Iparosok Lapja, 1880, S. 90 f.: M. Kubinyi, A. K. család leszármazása (Geneal. der Familie K.), 1906, S. 287; Szinnyei 7.
(Benda)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 19, 1968), S. 312
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>