Kudelka, Josef (1814-1887), Physiker

Kudelka Josef, Physiker. * Paskau (Paskov, Mähren), 2. 3. 1814; † Linz a. d. Donau, 15. 12. 1887. Dr.phil. Unterrichtete 1844–49 am Lyzeum, 1850–79 am Gymn. in Linz. 1853–65 Mitgl. des Verwaltungsausschusses des Oberösterr. Musealver.

W.: Kurze Übersicht der Naturkräfte, in: Gymn.-Programm Linz, 1853; Untersuchungen im Gebiete der Molekularphysik nebst Anhang über das Sehen mit bloß einem Auge, 1853; Die Theorie und die Erfahrung mit besonderer Rücksicht auf Magnetismus und Elektrizität, in: Ber. des Mus. Francisco-Carolinum 14, 1854; Einige Worte über Erziehung, ebenda, 15, 1855; Analyse der Laute der menschlichen Stimme vom physikal.-physiolog. Standpunkte. Mit Tabellen aller dem menschlichen Sprachorgan möglichen Laute, 1856; Über Herrn Dr. Brückes Lautsystem, in: Sbb.Wien, math.-nat. Kl., Bd. 28, 1858; Über drei opt. Versuche, in: Gymn.-Programm Linz, 1868; Über eine planimetr. Grundlage für eine moderne Geometrie, ebenda, 1877; etc.
L.: (Linzer) Tagespost vom 16. 12. 1887; Mitt. W. Skarek, Linz.
(Reitinger)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 19, 1968), S. 318
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>