Kudernatsch, Vinzenz (1867-1946), Sammler

Kudernatsch Vinzenz, Sammler * Westetz b. Jaroměř (Vestec, Böhmen), 1. 11. 1867; † Poysdorf (N.Ö.), 24. 12. 1946. Sohn eines Gärtners; erlernte das Sattler-, Riemer-, Tapezierer- und Lackierergewerbe; nach Wanderjahren ließ er sich 1893 als Sattler in Poysdorf nieder. K. sammelte vor allem urgeschichtliche und paläontolog. Materialien, Münzen etc. Seine Smlg. wurden u. a. vom Mus. der Landesfreunde in Baden (1905) und vom Niederösterr. Landesmus., für welche sie ein bedeutender Wertzuwachs waren, sowie von der Stadt Mistelbach, für deren paläontolog. und prähist. Bestände sie eine wertvolle Bereicherung darstellten (1930), erworben.

L.: Tagebücher, Manuskript im Besitz von J. Kudernatsch, Poysdorf; Unsere Heimat, 1948, H. 1–2, S. 42 f.; Mitt. H. G. Walter, Wien und F. Bollhammer, Mistelbach (N.Ö.).
(Red.)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 19, 1968), S. 318
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>